OTTI-Konferenz

Neues aus der Stromnetzforschung

13.01.2016 - Bereits zum dritten Mal treffen sich Fachleute der Stromnetz-Branche in Berlin zur Konferenz zukünftige Stromnetze für erneuerbare Energien. Die Konferenz findet vom 26. bis 27. Januar 2016 in Berlin statt.

© bumann - Fotolia.com

Nachdem das Call for Papers abgeschlossen ist und alle Einsendungen gesichtet und bewertet wurden, steht das Programm jetzt fest. Die Teilnehmer können sich an beiden Tagen auf spannende Verträge und belebende Diskussionen freuen. Wer noch nicht angemeldet ist, kann das auf der Internetseite von OTTI jetzt nachholen. Auch im Jahr 2016 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen und unterstreicht damit einerseits, die Wichtigkeit des Netzausbaus, aber auch die jährlich stattfindende OTTI-Konferenz.

2016 werden einige Beteiligte von Forschungsvorhaben der Initiative Zukunftsfähige Stromnetze auf der Veranstaltung sein und als Sitzungsleiter oder Referent ihr Fachwissen einbringen. Am ersten Tag übernimmt Professor Dr. Oliver Brückl die Leitung des ersten Teils der Postersitzung und der Firmenpräsentationen. Er ist zudem Teilprojektleiter beim Forschungsvorhaben SyNErgie. Sitzung 2 zum Thema Systemdienstleistungen wird von Professor Dr. Bernd Engel geleitet. Innerhalb der Forschungsinitiative Zukunftsfähige Stromnetze forscht er an den Projekten PV-Wind-Symbiose, PV-Regel und U-Control. Seitens der Referenten trägt unter anderem Dr. Wille-Haussmann vom Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme vor. Ein behandeltes Thema von ihm wird das Verbundvorhaben Green Access behandeln.

Die Konferenz findet im Konferenzraum des Steigenberger Hotels am Kanzleramt statt.

Weitere Infos

Basisinformationen

Wer bestimmt wann und wo eine Leitung in Deutschland gebaut wird? Der Netzausbau ist streng geregelt. Hier gibt es einen Überblick über das Verfahren.

MEHR

Die erzeugte Energie muss in einem Netz immer gleich der verbrauchten Energie sein. Das zu gewährleisten ist Aufgabe der Systemdienstleistungen.

MEHR

Virtuelle Kraftwerke, aktive Verteilnetze, intelligente Zähler und adaptive Schutzsysteme. Hier gibt es Informationen zu den wichtigsten Punkten eines Smart Grid.

MEHR

Was bedeutet Gleich-, was bedeutet Wechselstrom? Wo sind die Unterschiede, was sind die Vor- und Nachteile?

MEHR

Wie ist unser Stromnetz aufgebaut? Was für Netzformen gibt es? Was bedeuten Versorgungssicherheit und -qualität?

MEHR